Herzliche Einladung


Wir laden Sie ganz herzlich zu Veranstaltungen rund um unsere Gemeinde ein.

 

FEG-MÄNNERTAG

15. Oktober 2022 im Kronberg-Forum

Männertag 2022

Für weitere Informationen das Bild anklicken.

Endzeit - kein Grund zur Panik

Biblische Vorträge mit Harald Orth

 

FeG Eibelshausen
07. – 09. November 2022
Jeweils um 19.30 Uhr 

 

Montag, 07.11., 19.30 Uhr
Der prophetische Schlüssel
Wie ist biblisch-endzeitliche Prophetie zu verstehen?

Jesus zählt in seiner Endzeitpredigt zehn Merkmale auf, an denen seine Zuhörer den Lauf der letzten Tage ablesen können. Diese haben sich aber alle bereits im ersten Jahrhundert erfüllt. Wie können wir das verstehen? Wieso ist Jesus noch nicht wiedergekommen? Endzeitliche Prophetie erfüllt sich offensichtlich anders, als viele es meinen. Was bedeutet das für uns heute? 

 

Dienstag, 08.11., 19.30 Uhr
Babylon und Zion
Die beiden wichtigsten Städte der Heilsgeschichte

Babylon steht seit dem Turmbau zu Babel für alle menschlichen Werke und Ideologien, die bewusst ohne Gott gebaut werden. Zion dagegen symbolisiert die Stadt Gottes, die er für und mit seinen Nachfolgern gemeinsam errichtet. Diese beiden Städte sind das prophetisch-endzeitliche Beispiel in der Bibel für den Verlauf der Heilsgeschichte: Babylon geht unter. Zion dagegen wird immer größer und wird am Ende zur ewigen Stadt. Woran bauen wir? 

 

Mittwoch, 09.11., 19.30 Uhr
Chaos oder Kosmos?
Wird die Welt wirklich immer schlechter?

Alle Endzeitmodelle lassen sich aufgrund ihrer Perspektive in zwei Gruppen zusammenfassen: Entweder es wird alles immer schlimmer, die Sünde nimmt überhand und die Welt geht einem Chaos entgegen. Oder es wird besser, weil das Evangelium sich immer mehr ausbreitet und das Reich Gottes regiert. Beide Auslegungen haben gewaltige Konsequenzen auf unseren Glauben und unser Verhalten. 

 

Zur Person:

Harald Orth, Jahrgang 68; aufgewachsen in Eibelshausen
seit 30 Jahren verheiratet mit Ulrike, 5 Kinder
Seit 26 Jahren FeG-Pastor; seit 7 Jahren in FeG Wiesbaden und Taunusstein (Gemeindegründung)

 

 

50 Jahre Hollandfreizeit

Samstag, 12. November 2022
15.30 Uhr

1972 fand die erste Freizeit der FeG Eibelshausen auf De Helle statt. Dieses Jubiläum wollen wir am 12. November mit Kaffee und Kuchen und hoffentlich vielen aktuellen und ehemaligen Hollandfreizeitlern feiern. Dabei werden wir uns in alte Bilder vertiefen und in Erinnerungen schwelgen. Jeder und jede ist herzlich dazu eingeladen. Und wenn Du ein altes Foto zu diesem Jubiläum beisteuern möchtest, schick es doch im Vorfeld an Pastor Karsten Künzl.


Information rund um Corona
Corona-Regeln u.a.
Wo engagieren wir uns?
Mission
De Helle
Sonstiges
Dies und Das
Unser Youtube-Kanal
In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir besondere Gottesdienste auf Youtube.
Gottesdienste anschauen
Please activate JavaScript in your browser! —
Click here for the SiteMap.